31. Dezember 2016

S I L V E S T E R   2016

Heute ist schon wieder Silvester - das Jahr ist sooo schnell vergangen. Mir kommt es grad vor, als ob wir uns gestern erst über mein BIS bei der Schau in Gladbeck,  meine geglückte Suche beim Mantrailing, über meine neuen Champion-Titel, oder über meine Kinder, die in diesem Jahr das Licht der Welt erblickten oder schon tolle Erfolge bei Ausstellungen oder im Sport erzielen konnten , gefreut haben, um nur ein paar Highlights zu nennen. . Was war das wieder - abgesehen von einer Zeit, in der Waltraud etwas "geschwächelt" hat - ein tolles Jahr. Meine Zweibeiner sind sehr sehr glücklich mit mir und ich bin ein

HAPPY HAPPY HAPPY DOG .

Nun wünsche ich und dafür drücke ich all meine Pfötchen, dass wir und all unsere Freunde und Freundinnen gesund und munter bleiben bzw. werden und alle ein glückliches, erfolgreiches und vor allen Dingen friedliches 

Neues Jahr 2017 

haben werden. 

 







24. Dezember 2017

W E I H N A C H T E N   2016

YES YES YES   -   ich freue mich auf das Christkind 

und wünsche allen Menschen und Tieren Fröhliche Weihnachten !




Waltraud hatte ja gesagt, dass ich EINZIGARTIG bin und ich weiß auch, 

dass ich "MAMAS BESTER SCHATZ" bin. 

Ich war auch in letzter Zeit wirklich ganz brav (hab mich echt angestrengt) 

so dass ich ganz fest damit gerechnet hatte, dass ich ein tolles Geschenk bekommen werde.  Uuuund ?  -  Freu, ich habe nicht nur eins bekommen!


1  

Die Hundekekse, die das Christkind selbst für mich gebacken hatte, waren echt lecker und ich habe auch alle verputzt, aber das hier ist - neben meinem Ball natürlich - mein "Lieblings-Geschenk"







22. Dezember 2016

Ich bin aufgeregt

  



 

 

 




12. Dezember 2016

Belgisch Schoonheidskampioen

Champion Belge de Beauté

Hurra, heute brachte der Briefträger erfreuliche Post für mich. 

Jetzt ist es amtlich - ich bin nun auch offiziell

Belgischer Schönheitschampion.

 




Meine Zweibeiner und ich freuen uns sehr darüber !


  

 




10. Dezember 2017

Der Duft von neugeborenen Welpen . . .

ist etwas ganz Besonderes und einmalig Schönes, sagte gestern mein Frauchen, als sie überglücklich von ihrem Besuch bei meinen süssen Märchenmühlen-Schnauzerlein zurück kam. 

Ursprünglich war ja geplant, dass Waltraud die Geburt "meiner" Kinder miterleben wollte und durfte. Aber . . . 

der Mensch denkt und der Schnauzer lenkt. 

Meine Kinder konnten die Zeit nicht abwarten und kamen schon am 

7. Dezember - 4 Tage zu früh (und Waltraud 1,5 Tage zu spät). 

Waltraud hat mir aber total begeistert von meiner stolzen 

Amirai von der Märchenmühle 

und ihren/unseren wunderschönen 10 kleinen Schnauzerlein 

(7 Jungs und 3 Mädchen) erzählt - sie kam richtig ins Schwärmen. 

Sie sagte, dass Amirai eine ganz tolle Mama ist und 

alle unsere Welpen total kräftig, munter und gesund sind. 

Amirai hat es sogar ohne das geringste Murren gestattet, 

dass Waltraud in der großen Welpenkiste mit unseren Babies 

ganz ausgiebig schmusen konnte. 


Nun bin ich ganz ungeduldig und warte gespannt auf die ersten Fotos von meinen 10 Süssen - ich habe sie zwar an Waltrauds Jeans gerochen, aber ich möchte sie natürlich auch sehen.  


Und hier sind sie:


1  


 

 




29. November 2016

Meine Kinder sind "gelandet"

Heute hat meine liebe Kwibus - Veronica-Qui von der Fortuna Ranch - 

unseren 8 süßen Schnauzis das Leben geschenkt.  

Es sind 5 starke Jungs und 3 süße Mädchen,  über die ich mich sehr freue. 

Wir wünschen der stolzen Mama, dass sie sich schnell von den Strapazen der Geburt erholt und "meinen" Kindern wünschen wir ein super-schönes, langes und gesundes Leben bei Menschen, die sie immer lieb haben werden. Eine ganz herzliche Gratulation geht natürlich an die Züchter 

Kathy und Bert van Dijk (Kennel van Dijmihof/NL)  zu dem tollen Wurf. 

Wir freuen uns schon, wenn wir die 8 Süßen bestaunen dürfen! 


1  

 

  





22. November 2016

Ich bin   S A U E R

Manno, was bin ich sauer. Waltraud ist schon wieder im Krankenhaus 

und ich arme Socke durfte nicht mit. 

Jetzt reicht es mir aber - weiß gar nicht, 

was sie so toll daran findet, uns Männer immer allein zu lassen. 

Aaaaaber - ich kann schon langsam anfangen, mich zu freuen, 

denn .... am Wochenende kommt sie zurück und 

muss dann hoffentlich so bald nicht wieder weg !!!






19. November 2016

E I G E N T L I C H

Ja, eigentlich war geplant, dass ich heute mit meinem "Gefolge" zu meiner letzten Show in diesem Jahr, nämlich zur IDS nach Kortrijk/Belgien 

fahren sollte. Aber leider hat uns Waltraud's Gesundheit einen Strich durch die Rechnung gemacht und so sind wir zuhause geblieben. 

Ich bin allerdings nicht traurig darüber, denn 

1. habe ich MEINEN Belgischen Champion schon in Charleroi erhalten und 

2. konnte ich hier mit meinen Kumpels "toben was das Zeug hält". 

Also ... alles gut.

Und 3. kann ich nun in Ruhe berichten, was in der letzten Zeit so passiert ist. Es brennt mir nämlich total auf den Nägeln, sorry - Krallen natürlich, 

das Geheimnis von Anfang Oktober zu lüften. Ich hatte nämlich Besuch 

von der süssen AMIRAI von der MÄRCHENMÜHLE

Zuerst hatte die Kleine sich ja ein wenig geziert, aber im Dunkeln hinter unseren Büschen im Garten, ja da ist es dann passiert! 

Das vorläufige Ergebnis seht ihr hier:


 

   


Und über das "Endergebnis" werden wir uns Mitte Dezember freuen können, 

wenn "unsere" süssen Märchenmühlen-Schnauzer 

das Licht der Welt erblicken werden. 

Ich wünsche meiner süßen Amirai alles erdenklich Liebe und Gute und natürlich eine problemlose Geburt! 

Ich freue mich allerdings jetzt auch schon. Ich darf nämlich im Dezember 

mit und unsere kleinen Schnauzis  bestaunen. 

Ob sie mich, ihren Papa, denn wohl erkennen werden ?????


Dann bekamen wir die tolle Nachricht, dass mein Sohn 

Wanhan Purolan Bentley mit 10 Monaten

Danish Junior Winner und Nordic Junior Winner 

geworden ist. Habe ihm natürlich herzlich gratuliert und gesagt, 

dass ich mich sehr darüber freue.


Außerdem ist Xavi in Griechenland nicht nur ein Schöner, sondern auch ein toller Agility-Schnauzer!


 

 Super - ich bin wieder mal total stolz auf meine Kinder!


Das schöne Wetter im Oktober hatte ich natürlich auch genutzt für 

viele "andere" Outdoor-Spiele, wie beispielsweise 

"Ball-Jagen" über unsere Hürde 

 


Mal sehen, vielleicht werde ich mir für das nächste Frühjahr ein neues Hobby suchen - habe ja bis dahin viel Zeit zum überlegen.


Und dann, ausgerechnet an den ersten ungemütlichen Regentagen hier, kam mein seit längerem angekündigter Besuch aus Dänemark. Ich hätte ihr sooo gern bei schönem Sonnenschein meinen Tobegarten gezeigt, aber es hatte leider immer geregnet. Unseren Spaß hatten wir allerdings trotzdem. 

Mehr verrate ich jetzt aber nicht - ist ja unser süsses Geheimnis!


So, das war es vorerst mal wieder. 

Ich werde mich jetzt um Frauchen kümmern - 

lieb sein, schmusen und Bett anwärmen - 

fällt mir aber alles gar nicht schwer!

Tschüüüüss - bis später !


 



27. Oktober 2016

SPASS  - FREUDE  -  SPASS   -   FREUDE.  -.  SPASS

Manno, ich komme ja gar nicht mehr aus dem Freuen heraus. 

Nachdem Waltraud am 07. Oktober aus der Klinik in Düsseldorf 

endlich wieder bei uns war (FREU) , ging hier aber "die Post ab".

08. Oktober  -  IDS Charleroi/Belgien 

Das war schon ein anstrengender und langer Tag für uns, aber es hat sich gelohnt. Waltraud hat mich selbst im Ring geführt - habe aber auf sie aufgepasst und mich ihrem Tempo angepasst (d.h. laaangsam) - aber es war o.k. und meine Bewertung sah am Ende so aus:

Ex 1   -   CAC   -   CACIB   -   BOB

Das war das vierte belgische CAC und wir dürfen uns - nach der Bestätigung - über einen neuen Titel freuen:

B E L G I S C H E R   C H A M P I O N

 

FREU   FREU   FREU


Als wir abends nach Hause kamen, war zu meiner großen Freude 

die süsse .................... (ihr Name ist noch geheim) da und wir hatten so 

richtig Spaß zusammen. 

Anfang November werden wir dann sehen, ob wir uns über 

viele süsse kleine Fellnasen an Weihnachten freuen dürfen. 

Danach war dann erstmal Ruhe eingekehrt (Waltraud muss sich schonen) aber nach kurzer Zeit hatten wir wieder unseren Spaß, 

d.h. ich habe viel gespielt, getobt, gesucht, gekuschelt, am Fahrrad gelaufen usw. usw. 

Es war eine sehr schöne Zeit, die ich mit meinen Zweibeinern genossen habe.

Ja und heute kam ein erneutes Highlight.

Kathy van Dijk hat uns mitgeteilt, dass "ich 's gut gemacht" habe und die schöne Veronice-qui v.d. Fortuna Ranch Anfang Dezember im 

"Kennel van Dijmihof/NL" viele süsse Welpen erwartet. 

Wir freuen uns sehr darüber und wünschen "meiner Kwibus" eine gute Zeit und eine problemlose Geburt. 

Ein weiteres Highlight wirft jetzt auch schon seine Schatten voraus, aber das verrate ich noch nicht. Nur eins ... ich werde wieder SPASS haben.

 






24. September 2016

ZZL in Dormagen

Heute ist Waltraud nach Dormagen gefahren - leider ohne mich (heul). 

Ich wäre schon gerne dabei gewesen, denn meine schöne Tochter

Xandria od DP / Bella 

hat dort ihre Zuchtzulassungsprüfung BESTANDEN. Waltraud hat mir erzählt, dass sie alles ganz souverän gemeistert hat und 

so schön und brav ist wie ich. 

Ja und dann sagte sie etwas, was mich doch ein wenig irritiert hat. Bella wird mich - wenn alles klappt - im nächsten Jahr wohl zum Opa machen

 Da bin ich ja gespannt - Opa Connor  - wie sich das anhört - 

ich bin doch noch gar nicht so alt!!!







22. September 2016

Herbstanfang

Jetzt haben wir also Herbst - aber bevor es jetzt vom Wetter her ungemütlich wird, möchte ich ganz schnell noch ein paar schöne Fotos zur Erinnerung an unseren kurzen, aber heißen Sommer zeigen. Von Xavi in Griechenland und Bodo in Österreich habe ich viele, sehr schöne Wasserfotos bekommen. Hier nur jeweils 2 - oben Bodo in seinem Pool, unten Xavi in seinem Meer)


1  

Als ich das gesehen habe, hat mich natürlich der Ehrgeiz gepackt - der Papa von so tollen Wasserratten kann doch nicht als Weichei dastehen. Also habe ich all meinen Mut zusammen genommen und ..............  eeeendlich meinen

 FREISCHWIMMER 

im Töppersee gemacht. Boah, was hat sich Waltraud gefreut - sie dachte schon, ich wäre eine "bleierne Ente".  


  

Ja, und jetzt kann der Herbst ruhig kommen !


 



04. September 2016

Und wieder Show

Weil es letzte Woche so schön war, sind wir heute nochmal gestartet und zwar zur KSA der PSK-OG Süd-Oldenburg. 

Diesmal war auch wieder meine süße Tochter Bella mit dabei. Leider spielte uns Petrus einen Streich, so dass wir zeitweise in unserem Zelt fast "weggeschwommen" sind. Ausgerechnet als ich mit Deni im Ring war und "fein laufen" sollte, ging ein Stark-Regenschauer nieder und wir Beide wurden "nass bis auf die Haut". 

Arme Deni, schade - das war unser Show-Debüt, das uns in toller Erinnerung bleiben sollte ... und nun ist es so verregnet.  

Eins kann ich dir aber versprechen: 

Ich bin sehr gerne mit dir gelaufen und beim nächsten Mal bestell ich  

S O N N E   !

 

Deni mit mir kurz vor Beginn der Beurteilung durch die Richterin, Frau Roloff!



Ein Super-Erfolg für uns wurde es aber doch noch, denn unsere Ergebnisse sahen am Ende so aus:


Papa RESPECT od Dalajského potoka   (Championklasse)    V 1   und   BOB

Tochter XANDRIA od Dalajského potoka   (Zwischenklasse)   V 1   und  BOS 


1  

 

                                              



28. August 2016

Endlich mal wieder   S H O W

Nach einer langen "faulen Phase", bedingt durch die Hitze und Waltraud's erneutem Krankenhaus-Aufenthalt, ging es heute endlich wieder los. 

Die   EURODOGSHOW   in Brüssel   war unser Ziel.  

 

 

Was haben wir uns gefreut, dass wir endlich wieder "meine Martina"  und einige liebe FreundInnen unserer Dalaj-Familie wiedergesehen haben . 

Nach einer ziemlich langen Wartezeit, in der ich den tollen Geruch von den heißen Hündinnen in meiner Nähe in der Nase hatte, bin ich dann - von Martina geführt - in der Championclass gestartet, die mit 9 (!) der besten Schnauzer aus Europa besetzt war.  Ich konnte mich bei der "Creme-de-la-Creme" der europäischen Schnauzer sehr gut behaupten und habe mich über mein   EXCELLENT   sehr gefreut (es wurde sogar ein SG vergeben) .



Und nun kommt das Beste des Tages.

 Ich durfte meine schöne Tochter Xandria, die jetzt Bella heißt, endlich kennenlernen. Wir waren ganz aus dem Häuschen (und ich erst, die roch nämlich "sau-gut").  Bella war heute zum ersten Mal ausgestellt worden und erhielt in der Intermediateclass ein   EX 1  .  

Wir haben uns sehr mit Martina gefreut. 

(links Bella - rechts Connor)


1  

Ja und dann flossen an diesem schönen Tag doch noch ein paar Tränchen bei Martina, denn sie musste erstmal von Bella Abschied nehmen. 

Wir haben uns sehr gefreut, dass uns Martina die Kleine anvertraut hat, und wir die Süße mit zu uns nach Hause nehmen durften, wo sie dann von ihrem neuen "Chefe" abgeholt wurde. Selbst Waltraud fiel nach dieser kurzen Kennenlernzeit der Abschied schon ziemlich schwer, denn die Kleine hatte sich schon so richtig in ihr Herz geschlichen - sie ist auch zu süß.

  


  



14. August 2016

XANDRIA od Dalajského potoka

Ich habe mich riesig gefreut, dass meine Tochter Xandria jetzt endlich ein neues und super-tolles Zuhause bekommt. Denisa, ihre neue "Chefin", hat ihr den Namen BELLA gegeben und ich bin schon ganz aufgeregt, weil ich die Süße in 14 Tagen begrüssen darf. 





10. Juli 2016

Es ist viel zu heiß

Heute ist es mal wieder sooooo heiß, dass es keinen Spaß macht, draußen zu sein. Ich habe zwar heute Morgen meine Freunde besucht und Waltraud hat mit mir "unseren Gang" gemacht, aber es hat bei der Hitze nicht so richtig Spaß gemacht. Habe mich noch nicht mal "ins Zeug gelegt", 

als mein ärgster Feind, dieser blöde Mistkerl mit der kackbraunen Farbe, 

uns begegnete. 

 Deshalb will ich mal wieder berichten, was sich alles so getan hat.

Also ... Waltraud hat mich ja für 4 lange Wochen verlassen (heul) - fand ich gar nicht gut, denn in der Zeit hatte ich Geburtstag. 

4 Jahre bin ich jetzt schon und ... Sch...habe diesmal keine Torte bekommen . 

Da war ich aber sauer. Habe mich zwar gefreut, als sie gekommen ist und mir  ein Spielzeug und Leckerchen mitgebracht hat, 



 ... musste dann aber doch ein wenig schmollen. Aber egal,  Hermann und ich hatten es uns jedenfalls schön gemacht, hatten wir doch endlich mal sturmfreie Bude und konnten tun und lassen was wir wollten.

Ja und dann kam DAS Ereignis des Jahres - Fußball-EM und ich war so richtig im Fußballfieber und wollte denen zeigen, wie Tore geschossen werden. Aber die wollten ja nicht auf mich hören..

 

  



Dann hat sich sehr Erfreuliches bei meinen Kindern getan und wir haben tolle Fotos bekommen.


Als erstes will ich 

meinen Sohn XAVI od DALAJSKÉHO POTOKA 

erwähnen.

Xavi war sehr fleißig, hat ein Agility-Turnier gewonnen und ist bei der 

IDS in Athen 

GRIECHISCHER CHAMPION 

geworden.

Herzlichen Glückwunsch, mein toller Sohnemann ! 

Unsere Züchterin Martina und dein Papa meinen, ich habe mich bei dir geklont - freu !!!

  


1  

Ebenfalls sehr erfolgreich waren zwei meiner Kinder in Finnland.

Meine Tochter Wanhan Purolan Black Banana und 

mein Sohn Wanhan Purolan Bentley 

haben mit gerade mal 6 Monaten ihre Schau-Karriere super-erfolgreich gestartet. Beide bekamen in ihrer Klasse BIS1 und erhielten BOB und BOS.

Ganz toll gemacht, ihr süßen kleinen Schnauzis!  



1  

 

Außerdem haben wir noch viele schöne Videos und Fotos von der süßen Schnute Amy und dem quirligen, fröhlichen Bodo bekommen. 

Hier eine kleine Auswahl ...

 


1  

Über alle Bilder freuen wir uns sehr und ich, der Papa, bin sooooo stolz 

auf alle meine Kinder!


 


29. Mai 2016

VIEL PASSIERT 

Ach, was ist das eine aufregende und schöne Zeit. 

Zu meinen Fotos aus "meinem" Garten fällt Waltraud eigentlich nur ein  ...   

Unser süßer Schatzemann  ! 


1  

Dass meine Kinder in Holland gelandet sind, hatte ich ja bereits erwähnt und heute war "Welpen-Besuch" angesagt. Sie sind inzwischen schon 

4,5 Wochen alt und schon so richtig knuffig. Ich habe immer mal Fotos und Videos gesehen und konnte so ein wenig mitverfolgen, wie sie sich zu schönen Schnauzis entwickeln. 


Waltraud hat mir so von meinen Kindern und vor allem von dem "dicken Bärchen" vorgeschwärmt, dass ich gehofft hatte, dass sie ihn mir mitbringt - aber Pech, wieder kein Kumpel hier zuhause für mich zum Spielen. Aber einen kleinen Trost gibt es - sie haben schöne Fotos mitgebracht. 



1  

Dann hat Waltraud "mal eben so" einen Sohnemann von mir, den Bodo vom Hasetaler Land, weiter vermittelt. Der musste schnellstens ein neues Zuhause bekommen, weil seine bisherigen Besitzer nicht in der Lage waren, ihm ein gutes und liebevolles Zuhause zu bieten. Aber jetzt hat er eine ganz tolle Familie in Österreich gefunden (er ist jetzt ein ÖSI) , die ihn sehr liebt und wo er es mit Sicherheit sehr gut hat. 


Ja, und jetzt werde ich ganz traurig, denn Waltraud muss am Donnerstag für lange Zeit zur REHA fahren. Ich weiß zwar nicht, was das ist, aber ich bin jetzt schon traurig (ich glaube, sie auch) Und sie ist an meinem 

4. Geburtstag auch nicht bei mir und kann mir keine Torte schenken - 

heul  

 

 

 

 

 Ich überlege aber auch schon, was ich mit Hermann alles anstellen kann, damit uns die Zeit nicht so lang wird. Bin ja nicht umsonst ein kleiner Denker. Wenn sie wieder bei mir ist, erzähle ich euch, was ich alles in der  Zwischenzeit ohne sie erlebt habe. Bis dann - Tschüüüüssss !




 

26. April 2016

1 Wochenende    -    2 Champion-Titel    -   7 Welpen

Was erlebe ich mit meinen Zweibeinern doch gerade für eine tolle Zeit. In der vergangenen Woche sind wir zu meiner lieben Züchterin, unserer Freundin Martina Kapralkova gefahren. Nachdem sie mich "Show-fein" gemacht hatte,


 


 


meine "Zweibeiner" einen schönen Tag in Prag verbracht hatten und 

wir 3 einen  "streß-freien" Tag genießen konnten, 

ging es am Samstag in aller Frühe los: 

National Club Show 2016 in Mlada Boleslav war angesagt.

Unsere Freude war groß, als wir einige liebe Freunde unserer Dalaj-Familie wiedersahen , aber dann war ich auch schon bald an der Reihe. Ich bin mit Martina in der Championklasse gestartet und erhielt folgende Benotung:

 

V 1   -   CAC   -   CKS   -   ISPU

und war damit

CZECH CLUB CHAMPION



Außerdem wurde mein Fell auf Farbechtheit getestet. 

Natürlich fiel der Test negativ aus, denn ich werde nicht gefärbt!


 

Am Sonntag starteten wir noch früher - diesmal nach Ceske Budejovice zur Internationalen Dog-Show.

Ich lief wieder mit Martina in der Championklasse und meine Bewertung war


V 1   -   CAC

und nun war ich auch

CZECH CHAMPION.


 


 

Wow - an einem Wochenende 2 Champion-Titel!

Wir haben uns riesig gefreut und "mein Gefolge" war auch ein "bisschen"  stolz auf mich, ihren CC (CzechChamp) (lach) !

Nachdem wir uns von Martina verabschiedet und versprochen hatten, dass wir uns bald wiedersehen, traten wir am Montag wieder unsere Heimreise an. 

 

Am nächsten Morgen - ich hatte mich von allen Strapazen erholt und meinen Freunden hier erzählt, was ich alles so erlebt hatte, da kam noch ein ganz besonderes Highlight.

Meine liebe Dior von den Black Ranchern hatte in der Nacht unsere 

7 Kinder im Kennel Van Dijmihof in Holland zur Welt gebracht. 

Es sind 4 stramme Jungs und 3 süße Mädchen.



Ich bin total stolz auf meinen tollen Nachwuchs und freue mich, dass es der lieben Mama mit unseren Welpen sehr gut geht. Kathy und Bert van Dijk gratuliere ich ganz herzlich zu dem tollen Wurf und wünsche ihnen viel Freude bei der Aufzucht unserer kleinen Schnauzis. 

Meinen Kindern wünsche ich ein supertolles, gesundes und langes Leben bei Menschen, die sie immer lieb haben werden. 

 

  


 

 

18. April 2016

FOTOS   -   FOTOS   -   FOTOS

In der Zwischenzeit erreichten uns wieder ganz viele Fotos von meinen Kindern. So können wir ein wenig die Entwicklung der kleinen Welpen zum "richtigen" Schnauzi miterleben. Wir freuen uns sehr darüber - hier ist eine kleine Auswahl:

 

Welpen in Australien


  

 

 Black Banana in Finnland  


1  


Amy in Viernheim


1  

 Xavi in Griechenland

3. Platz bei seinem ersten Agility-Turnier. Ich bin ganz stolz!


 



(Aras) Xandrino od DP in Litauen

JCH of Estonia mit 15 Monaten

  

  

 


 

02. April 2016

Nationale Schau Genk (Belgien)

Heute war wieder Ausstellung angesagt und das hieß: Früh aufstehen, Baden, Fönen und lange Autofahrt. (na ja, 1 1/4 Stunde gingen ja noch). 

Weil Waltraud mich heute selber "gehandelt" hat, war ich ganz brav 

und habe mich "super-nett" verhalten 

(hab auch ein ganz dickes Lob von ihr bekommen). 

Aber das war ja eigentlich nicht so wichtig. Viel wichtiger war ja, wie der Richter, Herr I. Seminovic (HR), mich beurteilt hat.  Und da konnten wir uns wieder sehr freuen. Ich bin in der Champion-Klasse gestartet und bekam

Ex 1   -   CAC   -   BOB

Es war ein toller Tag und meine Zweibeiner waren mal wieder total stolz auf mich, ihren süßen Clown!!


 


 


 


 

 

25. März 2016

Kinder und Welpen

Heute erreichten uns wieder sehr schöne Fotos von meinen Kindern in Australien, die jetzt schon 17 Tage alt sind und sich schon prächtig entwickelt haben. Ich freue mich sehr darüber und bedaure, dass ich nicht "mal eben" meine Süssen beschnuppern kann.


1  

Das schönste Foto für mich ist allerdings dieses ...

 


  

 


 

 

13. März 2016

1. Schau in diesem Jahr und gleich mit RIESENERFOLG 

Bei strahlendem Sonnenschein fand heute die Ruhrgebietssiegerschau der PSK-OG Gladbeck statt. Es war wieder einmal eine sehr schöne Schau (so wie wir es von Gladbeck gewohnt sind) mit vielen netten Freunden und Berkannten und einem SUPERTOLLEN ERFOLG für uns.

Ich bin  - von Romina geführt - in der Championklasse gestartet und erhielt von dem Richter, Herrn J. Deck-Dimen, ein V 1 und den Titel RUHRGEBIETSSIEGER .

Später bei der Rassebestenauswahl erhielt ich von Herrn D. Freudenberger das begehrte

BOB

sowie die Krönung des Tages 

BIS  -  BEST IN SCHAU.

Mann, was haben wir uns gefreut über das Ergebnis und Waltraud war mal wieder so richtig stolz auf mich, ihren tollen Mausebär !
 


 


  

10. März 2016

Der Frühling ist da

Bei dem schönen Sonnenschein macht das Toben und Spielen in unserem Garten 

wieder richtig Spaß.


 


 


 

Den krieg ich !!!


 


 


  

08. März 2016

Ich bin Papa in Down Under

Mann, war das heute ein Tag. Nach einem tollen Trail in den Klostergärten am 

Kloster Kamp haben wir die Nachricht erhalten, dass meine Kinder in Australien "gelandet" sind. 

Klabauters POZITIV IN BLACK hat 7 Welpen (6 Rüden und 1 Hündin) 

zur Welt gebracht.  

Wir sind total begeistert und gratulieren 

Julia Roso (Kennel Klabauter Schnauzer/Australien) 

ganz herzlich und wünschen der stolzen Mama Pozzi und den 

sieben süßen Schnauzis alles erdenklich Gute.

Und hier freut sich Siena über "mein" kleines Mädchen, dem sie den Namen

Klabauters   UNIQUE IN BLACK

gegeben hat.


 


 

 


 

Ende Februar 2015

Spaß auf dem Hundeplatz

Endlich schien mal wieder seit langem für kurze Zeit die Sonne - da hat die "Arbeit" auf dem Hundeplatz so richtig Spaß gemacht. Ich war kaum zu bremsen. 


 

Zuerst über das Spitzdach -


 

weiter über mein "Lieblingsgerät" 

(warum sagt Frauchen eigentlich immer "laaaangsaaaam" ???)


 

und dann durch den großen schwarzen Tunnel 


 nun noch über die Schrägleiter


 


Ich habe fertig !!!


 


 


 


 25. Februar 2016

Heute war ein ganz besonders toller Tag für mich - Dior hat mich wieder besucht und wir haben uns nochmal getraut. Ich freue mich schon auf morgen - da kommt sie wieder !!!


 


 


 

21. Februar 2016

Bin ich denn ein Fisch ?

 Höre ich doch tatsächlich, wie Waltraud sagt: 

GLEICH WERDE ICH CONNOR BADEN! 

Oh, höchste Alarmstufe für mich und schnell und ganz klamm-heimlich zur Treppe schleichen und aufpassen.


 


 

Und als es mir zu brenzlig wurde, bin ich ganz nach oben geschlichen und 

habe aus sicherer Entfernung abgewartet und gehofft, dass nix passiert. 

 


 Sch.... hat nichts genützt, sie hat mich doch entdeckt und dann ging es los! 

Boah, ich armer, armer Schnauzer!

Aber das habe ich mir geschworen, wenn es wieder wärmer ist, 

gehe ich jeden Tag in unserem Teich schwimmen, dann brauch ich nicht gebadet werden. So, das hat sie dann davon !


 


 


 

07. Februar 2016

BESTER RÜDE 2015

Heute fand die Jahreshauptversammlung meiner PSK-Landesgruppe Westfalen in Kamen statt. Waltraud hat sich sehr gefreut, dass ich bei der Ehrung des erfolgreichsten Ausstellungshundes mit einem schönen Pokal für den

 

BESTEN RÜDEN 2015

(aller Schnauzer- und Pinscher-Varietäten)


 
geehrt wurde. Leider wurden bei der Zusammenstellung 190 Punkte fälschlicherweise nicht mitgerechnet, aber 272 Punkte haben auch gereicht für den 1. Platz. 

Ich habe mich allerdings über das Leckerchen, was ich von Waltraud dafür bekommen habe, am meisten gefreut!


 


 


 


 

24. Januar 2016

Bestes Wachhund von Welt

Sonntags ist eigentlich nicht viel los bei uns - ich meine damit, dass kein Briefträger kommt, kein Käseblatt eingeworfen wird, meine "speziellen" Freunde "Sonntags nie" gebellt haben  usw. usw. 

Allerdings werden mein Haus und Garten und meine Menschen ab und an von Eichhörnchen, Mäusen, Katzen, großen Vögeln usw. "bedroht". 

Heute war es plötzlich wieder soweit und ich musste "unter Einsatz meines Lebens" 

(die Fensterbank ist nämlich verdammt schmal) 

MEIN  HAUS und MEINE MENSCHEN verteidigen.

Ist mir gelungen, das Eichhörnchen nahm Reißaus und huschte blitzschnell auf Nachbars Kiefer und ich war wieder Waltraud's    BESTER WACHHUND VON WELT !


 

" Achtung, Feind in Sicht "


 


 


 

 


21. Januar 2016

Jahreshauptversammlung der PSK-OG Castrop-Rauxel

Wie 2014, so war ich auch im vergangenen Jahr wieder


 ERFOLGREICHSTER SCHNAUZER 2015

meiner Ortsgruppe.


 Meine Zweibeiner und ich freuen uns sehr darüber!

 

 


 


 

03. Januar 2015

Meine Kinder in Finnland

Heute erhielten wir Fotos von meinen süßen Kindern in Finnland. 

Ich freue mich sehr darüber und bin "mächtig stolz" !


1  


 

 

Neujahr 2016

Nun haben wir also schon 2016   -   2015 haben wir gestern erfolgreich verabschiedet. 

Es war ein wunderbares und sehr erfolgreiches Jahr für mich, in dem einige Träume wahr geworden sind. 

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich 4 neue Champion-Titel für mich "verbuchen" durfte, habe mit einem neuen Training begonnen, welches mir großen Spaß bereitet 

und ich habe wieder viele unserer Freundinnen und Freunde wiedergetroffen.  

Ich hatte mit meinen Zweibeinern einen sehr schönen Urlaub in Tschechien und durfte mich dort mit "meiner" Martina auf einigen Schauen präsentieren.  

Außerdem hatte ich ein paar Mal "besonderen Spaß" und habe mit dafür gesorgt, 

dass meine schöne Schnauzer-Rasse nicht ausstirbt.

Also - es war ein Super-Jahr für mich!

Ich weiß zwar nicht, ob so ein Jahr noch zu toppen ist, aber ich werde mich bemühen. 

Vor allem aber hoffe und wünsche ich mir, dass alle meine Lieben gesund bleiben bzw. werden und ich viele meiner Freundinnen und Freunde irgendwann und irgendwo wiedertreffen werde!


 



 

 

 


 


 

Silvester 2015

Boah, habe ich mich jetzt bemüht. Ich habe nochmal alles im alten Jahr gegeben - 

war ganz brav (habe mich nur über den Briefträger aufgeregt) - 

war auf meiner privaten "Beauty-Farm"  

und freue mich nun auf ein hoffentlich genau so tolles neues Jahr 2016 wie es das alte 2015 war. 

In diesem Sinne wünsche ich all meinen lieben Freundinnen und Freunden ein

friedliches, glückliches, gesundes und erfolgreiches NEUES JAHR 2016 !  

Tschüss - bis bald! 


 

 


 

Weihnachten 2015

So, ich habe alles "abgeregelt". Letztes Training auf dem Hundeplatz, letztes Mantrailing in diesem Jahr - habe mich mächtig angestrengt und es war KLASSE und hat uns Spaß gemacht.  Außerdem bin ich von Waltraud "weihnachtsfein" gemacht worden und jetzt ... kann das Christkind kommen. Bin ja sooo gespannt und freue mich! 


 

 


  


 

                    

13. Dezember 2015

 

Toller 3. Advent

Heute ist nicht nur der 3. Advent - nein, heute ist ein ganz besonderer Tag.


 

 

     BEDFORD      BENTLEY

   BERETTA      BERLINGO

   BLUEBIRD     BMW 

   BRONCO       BLACK BANANA    


 

    haben heute in Finnland das Licht der Welt erblickt!


 


 

Wir erhielten soeben die tolle Nachricht, dass heute Morgen in Finnland 

 

WANHAN PUROLAN ROLLS ROYCE

 

RESPECT od DALAJKÉHO POTOKA


 

stolze Eltern von 8 (4/4) gesunden und kräftigen Welpen geworden sind.

Der Mama und den kleinen Wonneproppen geht es sehr gut.


 Wir gratulieren der Züchterin Martina Kontu ganz herzlich zu dem tollen Wurf und wünschen ihr ganz viel Freude bei der Aufzucht.

Alle guten Wünsche für ein langes, gesundes und tolles Leben begleiten unsere 

8  kleinen, süßen Zwerglein !


 

 

 


 


 

5. Dezember 2015

Der Nikolaus kommt !

Morgen ist Nikolaustag und ich bin ganz nervös. Waltraud  hat  mir gesagt, dass der Niko nur zu ganz lieben Schnauzern kommt. Da kam ich doch ein bisschen ins Grübeln.  Ich war ja meistens brav, aber ab und zu musste ich doch "den Schnauzer raushängen lassen". Ich hoffe nur, dass er das nicht gesehen hat. Naja,  jetzt also mal ganz kurz brav sein und Allen einen schönen Nikolaustag wünschen - vielleicht hilft es ja !


 


 


 

 


 


 29. November 2015

1. Advent

Heute ist ein besonderer Sonntag und da ich ja ein "freundlicher Schnauzer" bin, wünsche ich allen Besuchern meiner Homepage einen schönen 1. Advent !


 

 


 

22. November 2015

Schöner Sonntag - 4 x FREU

Heute war mal wieder ein sehr schöner Sonntag. Nachdem ich gestern nach längerer Zeit wieder mit Spaß mein Training aufgenommen hatte, durfte ich heute "ausspannen". Das habe ich mir natürlich nicht zweimal sagen lassen und bin mit meinen Kollegen rumgetobt, "was das Zeug hält" . FREU !

Mittags erhielten wir die wunderbare Nachricht von Birgit Thole, dass es "meinen" Kindern im Kennel vom Hasetaler Land sehr gut geht, sie schon teilweise die Äuglein öffnen und ihre ersten Laufversuche starten. FREU !

Dann hatte sich lieber Besuch angesagt, der mich total verwöhnt hat. FREU !

Am späten Abend kam dann der krönende Abschluss dieses schönen Tages. Mein Sohn Xandrino od Dalajského potoka (Aras) hat mir eine ganz besondere Freude bereitet. Er war in Litauen wieder sehr erfolgreich und ist gestern 

LITAUISCHER JUGEND-CHAMPION 

geworden. Ich bin mega-stolz auf meinen tollen Sohnemann !!! FREU !


 


 

11. November 2015


 

Wanhan Purolan Rolls Royce

 & 

Respect od Dalajského potoka 

werden Eltern.


 

Soeben komme ich vom Friseur - Romina hat mir meine "Winterfrisur" verpasst (mir bleibt aber auch nix erspart) - da sehen wir die Nachricht,  dass in Finnland viele Welpen "im Anflug" sind und voraussichtlich um den 20. Dezember "landen" werden. 

Meine Zweibeiner und ich natürlich, der stolze Papa, 

freuen uns sehr und sind schon ganz aufgeregt. 

Wir wünschen der lieben "Rellu" eine gute Zeit und eine problemlose Geburt "unserer" Welpen!


 


 


 

 


 

09. November 2015

Welpenalarm in Löningen

Wir haben uns heute riesig über die Nachricht von 

Dr. Birgit Thole (Kennel vom Hasetaler Land) gefreut, dass meine liebe Quelle-Quenchen vom Hasetaler Land 

heute 7 süssen Welpen 

(5 Rüden und 2 Hündinnen) das Leben geschenkt hat.  Wir wünschen der lieben Mama, dass sie sich schnell von den Strapazen der Geburt erholt, 

und unseren Kleinen wünschen wir ein glückliches, gesundes und langes Leben in Familien, die sie immer lieb haben werden. 

Ich, der stolze Papa,  freue mich schon, wenn ich sie besuchen darf!  


 


 

 

 

06. November 2015

Schnauzer oder Känguru oder ... ? ...

Manno,  jetzt habe ich Waltraud aber geschockt.  Beim "rumtollen" auf unserem Rasen hat Hermann das Foto geschossen und jetzt glaubt sie, dass ich in meinem früheren Leben ein Känguru war. 


 


 

Und als sie das untere Foto sah meinte sie, dass ich vielleicht doch kein Känguru war, sondern ein Tanzbär!!! 

tststs


 


 


 04. November 2015

Mein Sohn Aras (Xandrino od DP)

Ich bin ja sooo stolz. Mein Sohn Aras war am 

24. und 25. Oktober in Litauen super-erfolgreich.

2 x Junior-Winner

Wow - ich habe mich sehr darüber gefreut !


 


 

 


 

25. Oktober 2015

Wunderschönes Geschenk

Was haben wir uns heute gefreut. Zuerst über den Besuch von  Kathy und Bert van Dijk aus den Niederlanden und dann über das mitgebrachte wunderschöne Geschenk, was Kathy selbst gemalt hat.  Meine Zweibeiner sind total begeistert und haben sofort einen schönen Platz dafür ausgesucht  - und nun hänge ich an der Wand !


 


 

 


 


 

24. Oktober 2015

CACIB Leuven/Belgien

Zu unserer letzten Schau in diesem Jahr sind wir heute nach Leuven/Belgien gefahren. Ich bin in der Championklasse gestartet und erhielt von diesem belgischen Richter ein V2.

Wir hattten einen schönen Ausstellungstag mit lieben Freunden und waren froh, nach diesem langen Tag wieder glücklich zuhause zu sein.

Nun werde ich erstmal eine lange Show-freie Zeit haben (hoffe ich, wenn Waltraud nicht doch noch plötzlich etwas einfällt!) 

In der nächsten Zeit werde ich mich aber nun voll auf mein Training als Rettungssuchhund konzentrieren, was mir großen Spaß macht.

 

Ich (li)  und der Sieger in der Championklasse!


  


 

19. und 21. Oktober 2015

Papa Connor gratuliert zum Kinder-Geburtstag

Wie doch die Zeit vergeht - meine ersten Nachkommen feiern nun schon ihren 1. Geburtstag.

Am 19.10.2014 erblickten in Bexbach/Saarland meine allerersten Kinder (2/3) mit Karla von der Bliesbrücke das Licht der Welt und

am 21.10.2014 schenkte Hambre des Terres d'Aunis in Frankreich unseren 10 süßen Schnauzis (1/9) das Leben.

Ich  gratuliere meinen Süssen ganz herzlich und freue mich, dass es ihnen allen in ihren Familien sehr gut geht.


 


 Von Amy, Rambo und Urmel habe ich neue Fotos erhalten:

Leider kann ich die Fotos von Amy und Rambo  nicht hochladen - klappt nicht. Sie sind aber sehr schön ( Amy tront auf dem Sofa und Rambo "lümmelt" sich auf der Couch).

Aber hier ist Urmel - der mir (glaube ich) immer ähnlicher wird.


 


 

 


 

18. Oktober 2015

Waltraud hat "gespielt"

Die kommt ja immer auf Ideen. Hat sie heute etwas Neues entdeckt und musste es gleich ausprobieren.


 


 

 


 


 

14. Oktober 2015

Oh  - was war das denn ?


 


 

 


 

06. Oktober 2015

INTERNATIONALER SCHÖNHEITS-CHAMPION

Für Waltraud und ganz viele Zweibeiner-Freunde war ich ja immer schon der Schönste, aber nun habe ich die Bestätigung der F.C.I. bekommen. Ab heute bin ich ganz offiziell 

INTERNATIONALER SCHÖNHEITS-CHAMPION F.C.I.

Wir freuen uns und ich habe erstmal ein ganz tolles Leckerchen darauf bekommen - SCHMATZ !


 


 

 


 


 04. Oktober 2015

10. CACIB

Bei der Wallonia-Dog-Show in Charleroi/Belgien bin ich heute wieder in der Championklasse gestartet und habe folgende Bewertung erhalten:


 

Ex 1   -   CAC   -   CACIB   -   BOS


 

Wir haben uns gefreut, dass wir viele "alte" Freunde sowie die Familie Taupin (Terres d'Aunis) - die Besitzer meiner 

"2. Frau" Hambre des Terres d'Aunis  - wiedergetroffen haben. Ihre Hündin Jewel hat BOB und ich BOS gemacht.

Es hat uns wieder Spaß gemacht, obwohl es ein sehr langer und anstrengender Tag war.


 

Nun bin ich der mega-stolze Besitzer von


 

10 CACIB  und  20 BOB 


 


 


 

 

19. September 2015

Ich bin Grutholzsieger 2015

Trotz des vielen Regens war es heute wieder mal ein schöner und für uns sehr erfolgreicher Show-Tag bei der KSA in Castrop-Rauxel. Ich bin in der Championklasse gestartet und habe folgende Bewertung erhalten: 

V 1  -  BOB  -  BIS 3

Schönster Schnauzer

Grutholzsieger 2015

 


 

Waltraud hatte Spaß, dass sie viele Freunde und Bekannte wiedergetroffen hat und ich habe es mir bei dem miesen Wetter  in unserem Zelt in meiner Box gemütlich gemacht und mir alles aus der Entfernung betrachtet.


 

 


 

 13. September 2015

THE-GREEN-DOG-SHOW LIBRAMONT/BELGIEN

Meine Zweibeiner sind heute ganz früh mit mir zur IDS Libramont/B gefahren. Ich war zwar noch very very tired -

aber als ich den Geruch von den vielen heißen Ladies in der Nase hatte, 

war ich kaum noch zu halten und Waltraud hatte ihre Last mit mir im Ring.

Aber das tut ja bekanntlich meiner Schönheit keinen Abbruch und ich erhielt von Mr. Bruce Schwartz/USA ein Ex1 und das ersehnte 1. belgische CAC. 

Riesig gefreut haben wir uns dann aber, dass es nicht dabei blieb und meine Bewertung am Schluss so aussah:


 

Ex1   -   CAC   -   CACIB   -   BOB  -

Continental-Winner Libramont

 

..... und Waltraud war sooooooo stolz auf mich !


 

 


 

 

 13. September 2015

F E L I X

Heute ist der Geburtstag von meinem besten Freund Felix. 

Schade, dass ich nicht mehr mit ihm spielen und herumtollen kann - 

er fehlt uns allen so sehr.


 


 


 

10. September 2015  

Ich bin etwas Besonderes

Eigentlich sollte ich ja alles Mögliche an Leckereien im Bauch haben, 

aber was habe ICH ?   

S C H M E T T E R L I N G E   !!!


 


 


  

06. September 2015

WORKSHOP mit Senco !

Mit Waltraud habe ich heute an einem tollen Seminar von den 

Senco-Dogs in Kamp-Lintfort teilgenommen. 

M A N T R A I L I N G .

Es war ein sehr informativer und lehrreicher Workshop, der sehr hilfreich für unser Training war. Jetzt heißt es also, viel von dem Erlernten umzusetzen und  ÜBEN   ÜBEN   ÜBEN !  

Viele nette Menschen mit ihren tollen Hunden waren da und es hat uns 

großen Spaß gemacht.  

Nach unserer Rückkehr haben wir Beiden noch einen gaaaanz langen "Abspann-Spaziergang" gemacht - und was war danach angesagt?

Natürlich    C H I L L E N   !


 


Hatte ich mir ja wohl verdient, oder ? 


  

 

28. August 2015

DEUTSCHER CHAMPION VDH

Manno, was hab ich mich heute wieder "schnauzer-mässig" aufgeregt als der Briefträger zu uns kam.

Aber wenn ich gewusst hätte, was er bringt,

wäre ich ganz doll brav gewesen.

Ich freue mich nämlich sehr, dass mein Titel DEUTSCHER CHAMPION VDH

nun vom VDH bestätigt ist und meine

Zweibeiner  "mächtig stolz" auf mich,

ihren süssen Charming-Boy, sind!

Ich hätte mich natürlich über ein Leckerchen noch mehr gefreut - aber das bekomme ich sicherlich noch.

Muss mal ganz brav sein ! 

 

 

 

 

 

 19. August 2015

Mein Einzugstag

Heute vor 3 Jahren habe ich mich von Tschechien aus auf den Weg gemacht, um die Welt zu erobern.

"Meine Welt" ist Duisburg-Rheinhausen geworden,

wo ich seitdem meine Familie und ganz viele

zweibeinige Freunde mit meinem Charme verzaubere und mit meinen vierbeinigen Freunden herumtolle.

Ich fühle mich hier richtig schnauzer-wohl und

bin glücklich mit meinen Menschen!

 

 

 

 

  

05. August 2015

XANDRIA - die kleine Prinzessin

Das ist Xandria od Dalajského potoka, meine wunderschöne 6,5 Monate alte Tochter, nach ihrem "Friseurbesuch".  

 

 

 

 

 

05. August 2015

Carlo's Geburtstag

Der 5. August ist immer ein besonderer Tag für uns.

Vor 12 Jahren ist unser lieber Carlo geboren.

Was wäre das schön, wenn alle unsere Schnauzis -

Carlo, Felix und Connor

hier bei uns zusammen spielen und rumtollen könnten!

 

 

 

 

 

01. und 02. August 2015

 Bremen bellt !

Am Samstagmorgen bin ich in aller Frühe mit meinen Zweibeinern nach Bremen gefahren. Show war angesagt - und das gleich zweimal - Internationale und Nationale.

Nachdem unser Team vollzählig und alle lieben Freunde begrüßt waren, ging es auch schon los. Erst mit den Riesen und eh ich mich versah,  war ich auch schon an der Reihe.

Bürsten und kämmen was das Fell hält und dann Start mit Romina.

Waltraud war natürlich wieder total aufgeregt, aber ihre Sorge war umsonst - V1 und CAC. Das bedeutete - DEUTSCHER CHAMPION VDH

Im weiteren Verlauf erhielt ich von der Richterin, Frau Felsche, auch das CACIB und das BOB

 

 

... und das bedeutete: Ehrenring. Selbst da war ich bei den

10 Besten der FCI-Gruppe 2.

 

 

Was für ein schöner und erfolgreicher Tag - wir waren total HAPPY !

 

Am nächsten Tag war dann die Nationale Show angesagt. Diesmal richtete Frau Roloff. Und was soll ich sagen - das Ergebnis war das gleiche wie bei der Internationalen. V1, CAC und BOB .

WAAAAAAAHNSINN !

 

 

Da Romina an diesem Tag mit ihrem schönen Rocco auch das BOB erhalten hatte, musste ich mit Waltraud in den Ehrenring.

Naja, Waltraud und Ehrenring (tztztz) - aber wir hatten unseren Spaß!

 

 

Das war wieder einmal ein traumhaft schönes und super-erfolgreiches Wochenende mit vielen lieben Freunden und netten Bekannten.

Am Montag musste Hermann dann unbedingt noch ein paar Fotos schießen von meiner "stolzen Waltraud" mit ihrem "Super-Conny"

 

 

 

  

 30. Juli 2015

Hurra - Mein Nachwuchs ist da

Am 28. Juli hat im Zwinger "vom Kaiser Barbarossa"  meine liebe Xani unsere 4 süßen Welpen (3 Rüden/1 Hündin)

zur Welt gebracht. Wir freuen uns, dass es der stolzen Mama "Xani vom Kaiser Barbarossa" mit ihren süßen Babies sehr gut geht und gratulieren Familie Schmitt ganz herzlich.


1  

 

 

 

 

 

 16. Juli 2014

Das ging aber schnell

Samstag nach 1 Jahr und 1 Tag die letzte Anwartschaft erhalten, Dienstag beim PSK alle Unterlagen eingereicht und heute erhielten wir schon die Urkunde für den DEUTSCHEN CHAMPION PSK. Ein Dank an den PSK und ein großes Lob an Brigitte Kissner für die "wahnsinns-schnelle" Bearbeitung!

 

 

 

 

 

12. Juli 2015

Yeah - ich bin  

DEUTSCHER CHAMPION PSK 

        Gestern  bin ich mit meinem "Gefolge" zur 1. Rassehunde-Gemeinschaftsausstellung des VDH-LV Nordrhein nach Dormagen gefahren. Nachdem wir einen schönen "Unterschlupf" bei Romina und Stefan gefunden hatten und Ruhe eingekehrt war, ging es aber auch schon bald los. Romina machte mich "ringfein" und dann war LAUFEN angesagt. Romina mag ich ja und ich laufe auch gerne mit ihr, aber  nee nee nee,  doch nicht mit mir bei diesen Temperaturen.  Bei solcher Hitze habe ich NULL BOCK und möchte am liebsten im schattigen, kühlen Gras liegen. Selbst Waltraud konnte mich nicht zum "freudigen Laufen" bewegen, so dass es beim V1 blieb. Aber das war überhaupt nicht schlimm, denn ich hatte mit diesen Anwartschaften den Titel  

DEUTSCHER CHAMPION  PSK

errungen und darüber haben wir uns sehr gefreut.

 

 

Nicht nur wir, auch Martina, meine liebe Züchterin, war auch ganz begeistert, dass ich diesen Titel errungen habe und hat uns sofort das Foto "erarbeitet", über das wir uns auch mega-mässig freuen.  

 

 

 

 

 

 27. Juni 2015

Welpenbesuch in Rheinbach

Heute hatte Waltraud einen sehr schönen Tag.  Sie hat meine Kinder bei Yvonne Bauerfeind in Rheinbach ( Kennel "vom Elfenpütz" ) besucht, die jetzt schon 7,5 Wochen alt sind. Sie war total begeistert.

ALLE NEUNE sind putzmunter, wunderschön

und nichts ist zu beanstanden.

Sie hat hier zuhause so von "den süssen Kleinen" geschwärmt, dass ich als stolzer Papa richtig eifersüchtig wurde und sauer war, dass ich nicht mitgefahren bin.

Nun werden die kleinen Schnauzis bald in ihre neuen Familien umziehen und ihre Menschen bestimmt sehr glücklich machen.

Wir wünschen meinen Kindern ein gesundes, glückliches und langes Leben bei  Menschen, die sie immer liebhaben werden!

 

Hier sind meine tollen Jungs:


1  

Und hier meine süßen Mädchen:


1  

Und hier ein kleines Naschkätzchen:


1  

 

 

08. Juni 2015

Das bin ICH

 

 

 

 

 

 

 

 08.Juni 2015

Vater und Sohn

Beim FB-Stöbern fand Waltraud das Erinnerungs-Foto von mir und meinem Sohn Xavi. Es wurde in Mlada Boleslav aufgenommen, kurz bevor Xavi seine große Reise nach Griechenland zu seiner neuen Familie angetreten hat. Ich/wir finden es wunderschön !

 

 

 

 

 

06. Juni 2015

Ich verrate jetzt ein Geheimnis

Normalerweise kann ich ja schweigen, aber dieses Mal nicht, denn ich bin ja soooooo stolz. Seht selbst:

 

 

Meine Zweibeiner und ich freuen uns schon sehr auf  wunderschöne süße ConXani's im Kennel "vom Kaiser Barbarossa" bei Familie Schmitt in Kaiserslautern und wünschen der lieben Xani eine gute Zeit !

 

 

 

 

30. Mai 2015

3 tolle Tage in Saarbrücken

Nach einer kurzen "Erholungsphase" von unserem schönen Urlaub in Tschechien haben  wir 3 tolle Tage in Saarbrücken verbracht . Am Samstagvormittag fuhren wir ganz entspannt los um pünktlich auf dem Hundeplatz der PSK-OG Saarbrücken zu sein, wo um 13 Uhr die KSA startete. Waltraud hatte sich vorgenommen, mich selber im Ring zu führen (und ganz im Vertrauen: ICH habe mich mächtig angestrengt, damit auch nichts schief ging). Es hat auch alles super geklappt und wir haben ein

V1 mit allen Anwartschaften und das BOB erhalten

... und zum Schluss bin ich auch noch zweitschönster Hund der Schau geworden.

Aber das Schärfste kam für mich dann noch. Nach Schluss der Veranstaltung durfte ich   HEIRATEN   . Der Name meiner Auserwählten fängt mit X an - aber mehr verrate ich jetzt noch nicht - ein Kavalier genießt und schweigt !

 

Am Pfingstsonntag fand dann die INTERNATIONALE SHOW in den Messehallen statt. Boah, da ging aber die Post ab. Waltraud ist mit mir

"um ihr/unser Leben gerannt" (lach) .

Die Anstrengung hat sich dann aber auch gelohnt, denn ich erhielt folgende Bewertung:

V1, CAC, CACIB und BOB. 

Nachmittags durften wir uns auch noch über lieben Besuch freuen - mein süsser Sohnemann Urmel kam mit seinen Zweibeinern  und hat mir die Daumen gedrückt für den Lauf im Ehrenring.

Das war der 2. tolle Tag.

 

Bei der NATIONALEN SHOW am Pfingstmontag habe ich dann auch ein

V1 und das CAC

erhalten. Mehr war da nicht mehr drin - Waltraud war "platt" und ich hatte den ganzen Tag den Geruch von meiner süßen X in der Nase, die mit ihren Zweibeinern in meiner Nähe "geparkt" hatte. Aber das war auch nicht schlimm, wir hatten viel mehr erreicht als wir uns erhofft hatten und nachdem ich nochmal meinen Spaß mit X haben durfte, war auch ich restlos glücklich und zufrieden. 

 

 

 

 

 

 

23. Mai 2015

Hab ich mich doch wieder verliebt !

Wir sind heute zu unseren "3 tollen Tagen" nach Saarbrücken

gefahren und was soll ich euch sagen -

ICH HABE MICH TOTAL VERLIEBT!

Meine Auserwählte fängt mit X an - aber mehr verrate ich jetzt noch nicht !

 

 

 

 

 

 

12. Mai 2015

Schade - Urlaub beendet !

Gestern sind wir nach einer schönen Fahrt wieder gut zuhause angekommen. Zweieinhalb sehr schöne Urlaubswochen im schönen Tschechien mit einem Abstecher in die Slowakei liegen hinter uns.

Wir haben allerdings nicht nur Urlaub gemacht - nein ... meine Zweibeiner meinen ja immer, es muss auch etwas "Äktschen" dabei sein und so war an den Wochenenden natürlich SHOW angesagt.

Diesmal konnte auch Waltraud alles total entspannt genießen, denn unsere liebe Freundin Martina (meine Züchterin) hat mich stets getrimmt, gebadet, gestylt und "gehandelt" - und das mit SUPER-ERFOLGEN.

Am ersten WE waren wir zuerst in Mlada Boleslaw. Das kannte ich ja schon vom vorigen Jahr. Dort haben wir liebe Freunde wiedergetroffen, neue kennengelernt und uns sehr wohl gefühlt.

Mein Ergebnis: 2 x V1 mit allen Anwartschaften und

 

REGIONALWINNER !

 

Ein besonderes Highlight war, dass mein Sohn Xavi auch hinzu kam, bevor er dann am kommenden Dienstag zu seiner neuen Familie nach Griechenland geflogen ist. 

 

 

Am nächsten Tag stand dann die CACIB in Ceske Budejovice auf dem Plan. Wow - das war SUPI SUPI SUPI.

Ich habe mich total angestrengt und mich ganz artig mit Martina im Ring gezeigt und was sagt der russische Richter? 

 "Etwas ruhig"

Der soll mich mal sehen, wenn ich mit meinen Kollegen und Freundinnen tobe, da ist nix mehr mit ruhig. Aber egal - ich habe trotzdem eine tolle Bewertung erhalten: V 1,  CAC, BOS und mein 5. CACIB und bin damit 

(nach Bestätigung durch die FCI)

 

INTERNATIONALER

SCHÖNHEITS-CHAMPION !

 

 

 

Wir haben uns RIESIG gefreut und ... danach war erst mal Ruhe angesagt. Wir haben schöne Spaziergänge gemacht und uns die Umgebung angesehen.

Am Sonntag, d. 3. Mai, führte uns unser Weg dann zur EXPO in Prag.  

Das war auch wieder eine tolle Show - mann, was war ich aufgeregt, es waren soooooo tolle "Weiber" da, die ich aber nicht "beglücken" durfte.

Im Ring hatte ich dann nicht den "richtigen Bock" und habe mich leider nicht so toll gezeigt und konnte es überhaupt nicht verstehen, dass die Richterin und Martina Spaß hatten

(ob sie sich wohl über mich lustig gemacht haben ?

Ich bin aber auch ein Clown !).

 

 

Macht aber nichts, ich habe mein V1 und Res. CACIB erhalten und das ist ja auch was, oder ?

Das Schärfste kam aber dann am Montag. Weil meine Zweibeiner sich sehr gerne Prag ansehen wollten, hat mich Martina dann am Montagmorgen für 2,5 Tage zu sich geholt. Das war riesig - ICH HATTE SPASS BEI MARTINA und meine Zweibeiner hatten Spass in Prag. Besser gings nicht.

Am letzten Freitag haben wir dann die Fahrt in die Slowakei angetreten. Nach einer langen Fahrt durch eine wunderschöne Gegend, wo wir noch schneebedeckte Berge in der Tatra gesehen haben, sind wir am späten Nachmittag in Lucenec angekommen. 

Am nächsten Morgen ging es dann in einem sehr schönen Schloßpark los. 

Samstag Nationale Schau und Sonntag Internationale Schau .

Bei der Nationalen Schau erhielt ich

V1, CAC und BOB.

Meine schöne Schwester Regenta od DP trat auch an und

erhielt V1, CAC und BOS und ist an dem Tag SLOWAKISCHER CHAMPION geworden. 

Wir haben uns alle sehr gefreut und die Männer-Zweibeiner mussten erst mal einen Schnaps darauf  trinken.

Und ich ? ...... (ts ts ts ... Waltraud muss einfach alles fotografieren!)

 

Am Sonntag bei der Internationalen Schau war es dann ähnlich - ich erhielt V1, CAC, CACIB und BOB und war damit und mit meinen Anwartschaften vom vorigen Jahr auch

 

SLOWAKISCHER CHAMPION !

 

Wir haben uns mordsmäßig gefreut und Waltraud war ganz stolz auf mich, ihren süßen Mausebär !

 

Nach diesen schönen Erfolgen haben wir dann nach einem Abschiedsfoto  ganz freudig und glücklich unsere Heimreise aus diesem tollen und erfolgreichen Urlaub angetreten .

 

 

Ich war allerdings noch glücklicher und verträumter, denn während ich um Titel kämpfte, hat am 05. Mai 2015 meine liebe

Iala vom Elfenpütz

unsere Kinder zur Welt gebracht - 5 Rüden und 4 Hündinnen.

Meine Zweibeiner und ich, der stolze Papa, haben uns riesig gefreut , dass Iala die Geburt gut überstanden hat und dass unsere Babies gesund und munter sind.

  

Unsere Freude wird groß sein, wenn wir "ALLE NEUNE" besuchen und knuddeln dürfen. Bis dahin wünschen wir der stolzen Mama und unseren Babies alles erdenklich Gute und Yvonne Bauerfeind eine schöne Welpenzeit. 

 

 

 

 

 

04. April 2015

Hurra - es war erfolgreich !

Heute erhielten wir die wunderbare Nachricht von Yvonne Bauerfeind - Kennel vorm Elfenpütz - dass mein Date mit ihrer Iala vom Elfenpütz erfolgreich war und wir uns auf viele süsse Conner/Iala-Babys in der

1. Mai-Hälfte  freuen dürfen.

 

Wir wünschen der lieben Iala eine gute Zeit und eine problemlose Geburt.

 

 

 

03. April 2015

Ostergrüsse von Urmel

Mein lieber Sohnemann Urmel von der Bliesbrücke hat uns

ganz lieb FROHE OSTERN gewünscht.

Meine Zweibeiner und ich, sein stolzer Papa, haben sich sehr darüber gefreut.

 

 

 

 

28./29. März 2015

Tolles Wochenende

Ein sehr schönes Wochenende liegt hinter uns -

leider aber sehr verregnet und verweht - aber supi.

Am Samstag war erst mal Show in Luxemburg angesagt. Wir haben uns riesig gefreut, dass wir die liebe Lenka nach längerer Zeit mal wieder getroffen haben und ich fand es super, dass sie mich im Ring "gehandelt" hat. Mit ihr laufe ich nämlich sehr gerne.

Unser Ergebnis: V2 und ResCAC .

Es war ein schöner Ausstellungstag, an dem wir viele liebe Freunde wieder getroffen und neue interessante Bekanntschaften gemacht haben.

 

Der Sonntag war aber dann "die absolute Sahne" - da war "Welpengucken"  bei Petra und Jürgen Würtz  in Bexbach angesagt ... und zu unserer großen Freude kamen auch meine beiden "ältesten" Jungs, 

Urmel und Rambo von der Bliesbrücke,

mit ihren Zweibeinern, weil sie mal "den Papa" kennenlernen wollten.

Was war das ein Spektakel -

4 Hündinnen, 2 Halbstarke, ich "gestandener" Schnauz

sowie 8 Zweibeiner in der Wohnung und

16 Welpen im "Welpenhaus".

 Ich muss allerdings sagen, dass mich meine "kleinen" Kinder nicht wirklich interessiert haben, obwohl sie sehr sehr schön sind - mit meinen beiden Jungs hatte ich aber Spaß. Der Urmel ist ein ganz lieber, ruhiger Schatz, aber Rambo macht seinem Namen alle Ehre. Den musste ich mir doch mal kurz etwas "zur Brust" nehmen, als er zu übermütig wurde.

Das kann ich mir als stolzer Papa ja nicht gefallen lassen -

wo bleibt denn da der Respekt vor Respect ???

Obwohl es wettermäßig ziemlich mies war, hatten wir alle jedoch ganz viel Freude und Spaß.

Unsere Heimreise habe ich allerdings total "verpennt" und dabei von meinen süssen Kindern geträumt.

Das ist doch mal ein richtig dicker, aber total süsser Hundehaufen !

 

Hier begrüße ich ganz brav meine Jungs !

 

Der "stürmische Rambo" wird vom Papa "zur Brust" genommen!

 

 

 

22. März 2015

BEGLEITHUNDPRÜFUNG   B E S T A N D E N

 Wow, was war Waltraud aufgeregt als wir heute Morgen nach Dormagen gefahren sind. Prüfung war angesagt. Und das bei eklig kaltem Wetter. Aber mich hat das irgendwie nicht so berührt und als wir dann kurz vor der Mittagspause an der Reihe waren (der Richter und die Dormagener hatten ein Einsehen mit Waltraud, denn sonst hätte sie keinen Bissen runtergekriegt) schien endlich auch die Sonne. Ja, bis auf einen kleinen "Patzer" hat mich das alles nicht beeindruckt, habe mal "einfach so" mitgemacht, bin in der Platzablage auch brav liegen geblieben und ...... wir hatten den 1. Teil der BH BESTANDEN. Nach der Mittagspause ging es dann mit dem 2. Teil weiter. Das war aber für uns Beide nicht mehr so aufregend, denn da kann Waltraud sich auf mich verlassen - ich bin nämlich gaaaaaanz braaaaaaav.

Das haben wir Beide auch ganz souverän gemeistert und hatten damit die

BH / VT

BESTANDEN.

Es war ein wunderbarer Sonntag, den das gesamte Team der PSK-OG Dormagen veranstaltet hat und den wir so schnell nicht vergessen werden. Wir bedanken uns nochmals ganz ganz herzlich für die vielen netten, freundschaftlichen und aufmunternden Gespräche und die gewohnt tolle Verpflegung und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen.

Nicht vergessen wollen wir aber auch den Dank an den Richter Heinz Böskens für seine faire Bewertung - Herzlichen Dank Heinz vom Häschen !

 

 

05. März 2015

Ich bin ja sooooo verliebt !

 

 

 

 

 

 18. Februar 2015

FASCHINGSDIENSTAGS-WELPEN sind "gelandet"

Wow, was waren die letzten beiden Tage aufregend für mich.

Zuerst habe ich mich riesig über meine 8 süßen Welpis in den Niederlanden gefreut und dann kam am späten Abend die Nachricht aus dem Saarland, dass meine süße

PAULA VON DER BLIESBRÜCKE

am Dienstag auch 8 gesunde und kräftige Welpen (2 Rüden und 6 Hündinnen) geboren hat.

Was für eine Freude - ich bin ganz aus dem Häuschen.

 

 

 

 

17. Februar 2015

JUCHUUU - WIR HABEN ROSENMONTAGS-BABIES

 Gestern am Rosenmontag-Abend hat meine liebe 

 DIOR VON DEN BLACK RANCHERN

8 gesunden Welpen  ( 5 Rüden und 3 Hündinnen) 

das Leben geschenkt.

Meine Zweibeiner und ich sind überglücklich, dass "mein Schätzchen" das so toll geschafft hat und Alle (Mama und Welpen) gesund und munter sind.

 

 

 

 

09. Februar 2015

Mascottchen Amy

Und heute erreichten uns zwei schöne Fotos von der süßen Amy (Ulina von der Bliesbrücke) eine Connor-Tochter aus dem Karla/Connor-Wurf vom 19.10.2014 bei Petra Würtz im Saarland.  



 

 

08. Februar 2015

Schöne Fotos

In den vergangenen 2 Wochen haben uns ganz viele wunderschöne Fotos von "meinen" Welpen in den Niederlanden und Tschechien erreicht. Meine Zweibeiner und ich sind immer total begeistert und erstaunt, wie toll und schnell sich die kleinen Welpen zu "richtigen" Hunden entwickeln. 

 

Fünflinge in Tschechien haben einen Mordshunger !


Stürmische Begrüßung in den Niederlanden !


 

 

02. Februar 2015

Erfolgreichster Rüde 2014

Ich bin ganz stolz. Am 01. Februar erhielt ich eine Urkunde für den 2. Platz in der Klasse

 

ERFOLGREICHSTER RÜDE 2014

der PSK-Landesgruppe Westfalen.

 

Ich habe mich "schnauzermäßig" gefreut.

 

 

 

24. Januar 2014

Hurra - es schneit

Was war das heute morgen eine Freude, als ich mit Hermann zu meinen Kumpels fuhr - es schneite. Wir hatten einen Mordsspaß und sind so richtig hundemäßig rumgetollt. Leider war Waltraud nicht dabei zum fotografieren, aber das hat die dann später auf unserem Hof und im Garten nachgeholt. Ihr Lieblingsfoto in diesem Jahr ist das:

 

 

 

 22. Januar 2015

Erfolgreichster Schnauzer 2014

Auf der Jahreshauptversammlung meiner PSK-Ortsgruppe Castrop-Rauxel wurde ich mit einem Pokal zum

 

ERFOLGREICHSTEN SCHNAUZER 2014

der Ortsgruppe Castrop-Rauxel

 

 

ausgezeichnet. Waltraud hat den Pokal für mich in Empfang genommen - ich mußte ja zuhause auf die Möbel aufpassen - und wir haben uns abends dann zusammen so richtig schnauzermäßig gefreut.

 

 

 

DAS FÄNGT JA WIEDER SUPI AN !

 

Mein tolles Jahr 2014 war grade zu Ende, ich hatte meine süssen Weihnachts-Babies in Holland kräftig "begossen" und es Silvester mal so richtig "krachen" lassen, da erreichte uns die tolle Nachricht, dass meine wunderbare

 

Tiggy (Prestige od Dalajského potoka)

Mama von 5 Welpen

geworden ist.

3 Rüden und 2 Hündinnen haben am 09. Januar 2015 das Licht der Welt erblickt.

Ich und meine Zweibeiner freuen uns sehr darüber und wir wünschen der lieben Tiggy alles erdenklich Liebe und Gute und unseren prächtigen 5 Wonneproppen ein wunderschönes, gesundes und langes Leben in ganz tollen Familien.

 

Am 11. Januar bin ich dann mit meinem "Gefolge" zur Nat. Dogshow nach Genk in Belgien gefahren. Ich bin das erste Mal in der Championklasse gestartet.

Meine Bewertung: Ex 1 und ResCAC

 

 

 

 

   

Bildergalerie